Der Kunstverein renoviert:

Nadelfilz raus - Bitumen rein. Dank der Stiftung Zukunftsfonds Asse

reichsstraße 1
38300 wolfenbüttel
mi. bis fr. 16–18 uhr
sa. und so. 11–13 uhr


Renovierung

Der Kunstverein Wolfenbüttel wünscht Ihnen einen guten Start in das neue Jahr 2022!

Wir beginnen unser Ausstellungsjahr aufgrund der lang ersehnten Renovierung unseres Ausstellungsfußbodens erst im Februar – mit der Ausstellung "pandemische Collagen" von Siegfried Neuenhausen.

Dank der Stiftung Zukunftsfonds Asse können wir uns im Januar 2022 von unserem über 20 Jahre alten Nadelfilz verabschieden, der so manche Ausstellenden und Besuchenden zunächst irritierte und dann doch immer wieder recht dankbar angenommen wurde. Trotzdem freuen wir uns sehr über eine neue Fußbodenära; reversibler, recyclebarer Gussasphalt-Fußboden.

Liebe Freunde des Kunstvereins, ihr könnt kommen, aber erst am 13.2.2022 (und da bitte mit Anmeldung) zur Eröffnung der ersten Ausstellung 2022. Hier gibt es schon einmal einen digitalen Einblick in unser Jahresprogramm.

Bis dahin verbleiben wir mit herzlichen Grüßen in den Jahresanfang.

 

 

Zur Jahresübersicht