reichsstraße 1
38300 wolfenbüttel
mi. bis fr. 16–18 uhr
sa. und so. 11–13 uhr

Opulenz und eine Inszenierung, die zwischen vertrautem Terrain und Abgrund, zwischen Verführung und Enttäuschung changiert, kennzeichnet das Werk von Elisabeth Stumpf, die 2012 an der HBK Braunschweig als Meisterschülerin ihr Studium abgeschlossen hat. Lebensgroße Figuren, Objekte und Gemälde, arrangiert auf einer begehbaren …   mehr …